Stadt-Apotheke KarlsruheStartseite
Startseite Das Team Tradition Service Kundenkarte Zustellservice Jobs Kontakt
Tradition

Unsere Geschichte, Ihre Zukunft.

Im Jahre 1820 erhielt der junge Apotheker Michael Löhle aus Salem das Privileg in der Herrenstraße in Karlsruhe eine Apotheke zu führen. Aufgrund dieses Privilegs durfte sich keine andere Apotheke ohne ministerielle Genehmigung im näheren Umkreis niederlassen. Nach der Hofapotheke, der heutigen Internationalen Apotheke und der Kronenapotheke war dies die vierte Apotheke in Karlsruhe. 1883 zog die Stadtapotheke in ihr heutiges Domizil in der Karlstraße um. Dieses Gebäude wurde 1816 im Weinbrennerstil erbaut und so passte das alte Biedermeier-Mobiliar gut zur Architektur der neuen Apotheke.

1920 erwarb Hermann Trumpfheller die Apotheke inkl. des Apotheken-Privilegs. Als Herr Trumpfheller 1940 überraschend verstarb, war seine Frau gezwungen, die Apotheke zu verpachten. Ihre damals 36-jährige Tochter fasste den Entschluss, Pharmazie zu studieren und trat dann 1955 ihres Vaters Nachfolge an. Fräulein Trumpfheller betrachtete es als ihre besondere Aufgabe die alte Tradition der Stadtapotheke in unveränderter Form aufrechtzuerhalten. Sie starb 1988. Schon im Dezember 1988 wurde die Apotheke von Peter Theilacker übernommen.

Gunter Müller konnte das zum besonderen Kulturdenkmal erklärte Gebäude im Jahre 1988 käuflich erwerben. Während der umfangreichen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen, die 4 Jahre dauern sollten, blieb die Apotheke durchgehend geöffnet. Peter Theilacker übergab das Biedermeier-Mobiliar dem Stadtmuseum als Dauerleihgabe. Im Prinz-Max-Palais ist es Teil der stadthistorischen Sammlung. Auch heute noch wird in der Stadtapotheke großer Wert auf Tradition gelegt, wobei die moderne Technik einen reibungslosen Ablauf, der heute von den Kunden erwartet wird, gewährleistet.

Tradition
Tradition
Tradition
Tradition
 

Die Stadt-Apotheke heute

Zum Vergrößern anklicken Zum Vergrößern anklicken Zum Vergrößern anklicken
Zum Vergrößern anklicken Zum Vergrößern anklicken Zum Vergrößern anklicken
Zum Vergrößern anklicken Zum Vergrößern anklicken Zum Vergrößern anklicken
So erreichen Sie uns
Stadt-Apotheke Karlsruhe
Karlstraße 19  ( AnfahrtAnfahrt)
76133 Karlsruhe

Telefon: 0721 - 203810
Freecall: 0800 - 6334746
Telefax: 0721 - 2038129
E-Mail: info@stadtapotheke.de

Unsere Angebote des Monats
Jeden Monat neu und online abrufbar: Die aktuellen Sonderangebote

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Freitag:  8:00 - 19:00 Uhr
Samstag : 10:00 - 15:00 Uhr

Notdienst-Apotheken (heute)
Am 19.10.2017 haben folgende Apotheken durchgehend geöffnet bis 8:30 Uhr am darauf folgenden Tag:
Hof-Apotheke
Kaiserstraße 201 (Ecke Waldstraße)  
76185 Karlsruhe
0721-24591
Rösselsbrünnle-Apotheke
Rösselsbrünnlestraße 1  
76287 Rheinstetten (Mörsch)
07242-70110
Sonnen-Apotheke
Gebhardstraße 35  
76135 Karlsruhe
0721-31109

» Notdienst morgen
(Alle Angaben sind ohne Gewähr)